arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Spanien
© Fotolia

Weinregionen aus Spanien im Shop:

Spanische Weine

Das größte Weinbauland der Welt ist, dem Umfang seiner Rebflächen nach, Spanien. Auch wenn das Land des Stiers eher für seine fruchtigen Rotweine bekannt ist, ist es auch der weltweit größte Weißwein-Produzent. Der spanische Wein sorgte in den letzten zwei Dekaden mit seiner atemberaubenden Entwicklung für Begeisterung unter den Weinliebhabern und glänzt heute mit einer großen Vielfalt an unterschiedlichsten Weinsorten. Wer gerne neue Weine entdeckt, dessen Herz wird bei der großen Auswahl an spanischen Weinen bei Euvino höher schlagen und sich auf spanische Rotweine, spanische Weißweine, spanische Roséweine und spanischen Cava aus unterschiedlichen Regionen freuen.

Produkte im Shop

30 Ergebnisse
30 Ergebnisse

Das größte Weinbauland der Welt

Der Spanier trinkt jedes Jahr rund 34 Liter Wein. In ganz Spanien wird Wein angebaut und es ist demnach nicht verwunderlich, dass das Land, dem Umfang seiner Rebflächen nach, das größte Weinbauland der Welt ist. Die bestockten Flächen von insgesamt über 1.000.000 Hektar werden von etwa 150.000 Winzern in knapp 5.000 Bodegas (Weingüter) und Abfüllbetrieben bewirtschaftet. Gemessen an der insgesamt produzierten Menge belegt Spanien nach Italien und Frankreich allerdings nur den 3. Platz, was vor allem daran liegt, dass Spanien das gebirgigste und trockenste Land unter den wichtigen Weinbauländern ist. Die spanischen Reben sind extremeren Bedingungen ausgesetzt als ihre Verwandten in Italien und Frankreich, was die spanischen Winzer seit der 1980er Jahre zu ihrem Vorteil machen, denn im Weinbau gilt die Regel: Eine Rebe, die kämpfen muss, erbringt gute Qualität. Heute werden aus mehr als 250 Rebsorten charaktervolle Weine in verschiedensten Stilen und Qualitäten gekeltert.

Die Ursprünge des spanischen Weins

Der spanische Wein verfügt über eine beeindruckend lange Geschichte. Reliquien belegen, dass schon vor mehr als 3000 Jahren v. Chr. die ersten Weinreben in Spanien kultiviert wurden. Um 1000 v. Chr. betrieben die Phönizier in verstärktem Maße Weinbau, nachdem sie die Stadt Cádiz an der Südküste Spaniens gründeten. Die Phönizier wurden durch die Karthager abgelöst, welche die Weinbautradition fortsetzten. Im zweiten und dritten Jahrhundert v. Chr. konnte das römische Reich seine politische Macht auf der iberischen Halbinsel stabilisieren und förderte den Weinhandel mit Rom. Insbesondere Weine aus dem heutigen Andalusien und Tarragona waren sehr beliebt. Als Wegbegleiter römischer Soldaten gelangte der Wein bis in das französische Loire-Tal, die Bretagne, die Normandie bis nach England.

Modernisierung und Wachstum

Nach der intensiven Modernisierung des Weinbaus in den 1960er Jahren sind Spaniens Weine auch international erfolgreich geworden. In den vergangenen 25 Jahren haben sich die spanischen Weinexporte mehr als verfünffacht und auch der Marktanteil spanischer Qualitätsweine hat deutlich zugenommen. Interessanterweise erlangte Spanien besondere Bekanntheit als Rotweinland, obwohl es der größte Weißweinhersteller der Erde ist.

Weine aus Spanien jetzt online bestellen

Euvino bietet Weinliebhabern die Möglichkeit, edle Weine aus Spanien bequem online zu bestellen. Genießen Sie die große Auswahl an besonderen Weinen, gehen Sie online auf Entdeckungstour und bestellen Sie spanische Rotweine, spanische Weißweine, spanische Roséweine und spanischen Cava aus den unterschiedlichsten Regionen.