arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Kastilien-La Mancha

Weinregionen aus Spanien im Shop:

Weinregion Kastilien-La Mancha

Im Süden von Madrid erstreckt sich die weite Hochebene Castilla La Mancha mit einer gigantischen Rebfläche von insgesamt fast 700.000 Hektar. Damit ist diese Region das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Erde. Aus ihr stammt fast die Hälfte der gesamten spanischen Weinproduktion. Obwohl 90% der Erzeugung dem Weißwein gewidmet ist, gilt der Rotwein aus Valdepeñas seit dem 16. Jahrhundert dank des Kaiser Karl V (König Karl I Spaniens) als der berühmteste Wein dieser Gegend. Die bedeutendsten Rebflächen neben La Mancha mit 193.000 Hektar befinden sich in Valdepeñas auf 29.100 Hektar, in Méntrida mit 12.300 Hektar, in Ribera del Júcar mit 9.000 Hektar, in Almansa mit 7.600 Hektar und in Manchuela mit 3.400 Hektar.

Produkte im Shop

1 Ergebnisse
1 Ergebnisse

Geographie

Castilla-La Mancha ist aus geologischer Sicht ein flaches Hochplateau, das nach Süden zur Sierra Morena hin in ein welliges Hügelland übergeht.

Klima & Boden

Die Mancha ist durch ein stark schwankendes kontinentales Klima geprägt. Die Winter sind oft sehr kalt, die regenarmen Sommer hingegen sehr heiß. Es gibt teilweise extreme Gewitter, Hagel und Sturm. Trotz der fast 200 Sonnentage pro Jahr liegt die jährliche Durchschnittstemperatur bei 14,6° C.Der Boden ist überwiegend sand- bzw. lehmhaltig und von rotbrauner Farbe. Er stammt aus dem Miozän. Die Böden sind arm an organischer Materie und sehr kalkhaltig. Die mageren und trockenen Böden sind vielerorts mit Steinen und Kies durchsetzt, wodurch sie für den Weinbau ideal sind.

Rebsorten & Weine

Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Airén, Viura, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo. Die bedeutenden roten Reben sind Cencibel (Tempranillo), aber auch andere erlaubte Rebsorten wie Garnacha, Moravia, Cabernet Sauvignon Merlot, Syrah und Petit Verdot.