arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Extremadura

Weinregion Extremadura

Produkte im Shop

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse

Die Extremadura zählt zu den ältesten Weinregionen der Erde und gilt als klassisches Anbaugebiet in Spanien. Das kulturelle Erbe der Extremadura reicht bis in römische Zeiten zurück. Schon damals spielte die Ruta Vía de la Plata (Silberstraße) eine wichtige strategische Rolle. Mit Gründung der D.O. (D.O. = Denominación de Origen = Anerkanntes Herkunftsgebiet) im Jahre 1999 wurde der Weinbau in der Region wiederbelebt. Das Anbaugebiet lässt sich in sechs Teilgebiete gliedern, die zusammen eine Fläche von ca. 25.000 Hektar umfassen. Aufgrund kluger Investitionen in die Kellertechnik, fundiertem ökologischen Fachwissen und hohem persönlichen Einsatz der Winzer haben die Weine der Extremadura nach wie vor einen hohen Stellenwert. Man setzt heute bei den jungen Weinen auf mehr Fruchtigkeit und bei der Fasslagerung der ausgebauten Weine auf eine gute Harmonisierung der Komponenten. Diese Neuerungen wirken sich sehr positiv aus, so dass die Qualität der Erzeugnisse auch außerhalb Spaniens auf hohe Anerkennung stößt.

Geographie

Die Extremadura liegt auf einer Hochebene im Südwesten Spaniens und wird von den Gebirgszügen der Sierra de Guadalupe geteilt. Das Gebiet grenzt im Westen an Portugal, wobei der äußerste Norden der Region bergig ist. Die westlichen Ausläufer des Zentralsystems der iberischen Halbinsel bilden mehrere Gebirgszüge und Täler. Das landschaftlich reizvolle Weinbaugebiet ist von Weite und Trockenheit geprägt.

Klima & Boden

Die Extremadura wird geprägt durch ein mediterranes Klima. Nur in der Bergregion des Nordens herrschen kontinentale Wetterbedingungen, sodass die Region klimatische geteilt wird. Diese Gebiete sind wasserreich und fruchtbar. In den Weinbaugebieten südlich des Flusses Tajo beginnt trockeneres Land mit weiten Ebenen, die sich besonders gut für das Bestücken mit Rebstöcken eignen.

Rebsorten & Weine

Rote Rebsorten dominieren den Weinbau der Region Extremadura, vor allem Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Garnacha. Die weißen Rebsorten sind vorwiegend Pardina, Macabeo, Montúa.