arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Portugal
© Fotolia

Weinregionen aus Portugal im Shop:

Portugiesische Weine

Die Auswahl und der Anbau von Wein sind in Portugal wie in kaum einem anderen Land von Abwechslung und Vielfalt geprägt. Ob Sie nun den berühmten Portwein, den Madeira oder einen der leichten Weine wie den Vinho Verde bevorzugen - das Land hat einiges für Weinliebhaber aus aller Welt zu bieten. In dem Land wird die flächenmäßig siebtgrößte Rebfläche der Welt bearbeitet und es verfügt im europäischen Vergleich über eine große Vielfalt an weißen und roten Rebsorten. Damit ist der Wein aus Portugal vor allem was den Export angeht weltweit begehrt und nicht mehr vom Markt wegzudenken. 

Produkte im Shop

15 Ergebnisse
15 Ergebnisse

Geschichte des Weinbaus und der Weinbaugebiete in Portugal

Die Römer, sowie Griechen und Phönizier brachten den Weinbau und die Reben auf portugiesisches Gebiet. Als in Portugal dann im 12. Jahrhundert mehr als 100 Klöster gegründet wurden, beeinflusste dies auch den Weinanbau nachhaltig. Heute sind vor allem Portwein und der Madeira noch immer Exportschlager und weltbekannt. In dem Land gibt es fünf große Anbauzonen für den Wein, über 40 davon sind Qualitätswein - Anbaugebiete.
Das Alto Douro Anbaugebiet, welches direkt am Fluss Douro liegt, zählt immer noch zu den bekanntesten Portwein Gebieten. Zudem verfügt Portugal über einen sehr seltenen Wein, den Colares - dieser wird mit wurzelechten europäischen Reben nahe der Atlantikküste im Sand von Sintra in Colares angebaut.

Ein Klassiker der Weinwelt: Der Portwein

Der Portwein, auf Portugiesisch "Vinho de Porto" genannt, ist ein roter Süßwein. In seltenen Fällen ist er ebenfalls als weißer, süßer Wein erhältlich und zählt unter Weinliebhabern zu den Klassikern. Nur der Portwein, der auch aus dem portugiesischen Douro - Anbaugebiet stammt darf sich als echter Portwein bezeichnen. Als hochwertigster Portwein gilt der "Vintage Port". Er entsteht durch langen Ausbau und anschließende Flaschenlagerung, und entwickelt eine erstklassige und vielfältige Aromatik. Er zählt zu den langlebigsten Weinen überhaupt.

Die Vielfalt Portugals in einem Wein

Ein weiterer bekannter Vertreter der portugiesischen Weinsorten ist der Madeira, der von der gleichnamigen Insel im atlantischen Ozean stammt. Der Madeira ist ein Likörwein und mit Weinbrand angereichert. Ebenfalls hervorragend zu genießen ist der Vinho Verde, aus dem kühlen und fruchtbaren Norden Portugals. Dieser Wein gehört zu den schnell zu konsumierenden Weinen und es gibt sowohl weiße, als auch einige rote und sehr tanninhaltige Sorten. Überzeugen Sie sich selbst von der großen Auswahl und dem feinen, vollen Geschmack von einem Wein, welcher aus Portugal stammt.