arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Neusiedlersee
© ÖWM

Weinregion Neusiedlersee

Die österreichische Weinregion Neusiedlersee liegt im Osten des gleichnamigen Sees. Die rund 7.000 ha Rebfläche der Region sind geprägt von zumeist leichten Schotterböden mit mal mehr, mal weniger starkem Kalkanteil. Klimatisch profitiert das Anbaugebiet vom Neusiedler See, der ganzjährig eine ausgleichende Wirkung auf das Mikroklima hat. Im Prinzip hat die Weinbauregion nicht eine, sondern zwei völlig unterschiedliche Spezialitäten: Die traditionellen Aushängeschilder der Region sind ausdrucksstarke Süßweine aus der Rebsorte Welschriesling. Sie tragen die Herkunftsbezeichnung Burgenland und haben schon lange internationales Niveau. Der Zweigelt hingegen, ist das Steckenpferd einer jungen Winzergeneration und sie ist gerade auf dem besten Wege, sich mit ihren dunkelbeerigen und kräuterigen Rotweinen ein ebensolches Renommee zu erarbeiten. 

Produkte im Shop

8 Ergebnisse
8 Ergebnisse