arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Schneiderfritz
  • Martin Schneiderfritz

  • Deutschland / Pfalz

  • 16,0 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Impressum von Weingut Schneiderfritz

Impressum, Angaben gem. §5 TMG

Herausgeber

Weingut Schneiderfritz GbR
Inh. Brigitte und Martin Schneiderfritz

Anschrift:
Marktstraße 9
76831 Billigheim - Ingenheim
Germany

Telefon: +49(0)6349/6416
Telefax: +49(0)6349/1359

Email: info@schneiderfritz.de
oder besser unser Kontaktformular

Internet: www.schneiderfritz.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 295 226 107

Vertretungsberechtigt:
Martin Schneiderfritz, Dipl.-Ing. (FH) f. Weinbau und Oenologie
Brigitte Schneiderfritz

Inhaltlich Verantwortlicher gem. §55 Abs. 2 RStV:
Martin Schneiderfritz, Dipl.-Ing. (FH) f. Weinbau und Oenologie (Anschrift wie oben)

Aufsichtsbehörde: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz

Wir gehören der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz an.

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz

Ein Missbrauch der hier aufgeführten Daten zu anderen Zwecken als dem durch § 6 TDG und § 10 MDStV vorgesehenen Zweck wird hiermit ausdrücklich untersagt. Insbesondere wünschen wir auch keine Werbung an die oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten. Wir weisen darauf hin, dass wir einen Missbrauch der oben aufgeführten Daten straf- und zivilrechtlich verfolgen werden.


Datenschutzerklärung

Klicken Sie hier um zu unserer Datenschutzerklärung zu gelangen.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr