arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Stefan Müller
Profilbild von Weingut Stefan Müller
  • Stefan Müller

  • Deutschland / Mosel

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Weingut Stefan Müller

Moseltypische Lieblinge vom Weingut Stefan Müller

Mit gerade einmal Mitte Zwanzig übernahm Stefan Müller die Weinberge seines Vaters, Walter Müller, und führte das heute bekannte Weingut zu neuem Glanz. Selbstverständlich blieb dieser den alten Konzepten treu und setzt deswegen auf den für die Mosel typischen Schieferboden. Jener ist perfekt für den Weinanbau, denn die Reben werden mit allen wichtigen Nähr- und Mineralstoffen versorgt. Abgerundet wird das Anbaugebiet an der Mosel durch ein mildes und beinah südländisches Klima, sodass schon seit Jahrhunderten hier wundervolle Weine wachsen.

Ein Spagat zwischen Natürlichkeit und Modernität

Die Qualität steht beim Weingut Stefan Müller an oberster Stelle. Deswegen geht Stefan Müller nach dem Motto "Klasse statt Masse" vor. Lieber produziert dieser nur kleine Mengen an Weinen, sodass sich die Mineralien des Schieferbodens perfekt entfalten und konzentrieren können, als viele Fässer jedes Jahr in die Welt zu schicken. Dadurch, dass nur kleine Mengen im Weingut Stefan Müller angebaut werden, kann ein einzigartiges Geschmackserlebnis erreicht werden. Zugleich wird vollkommen auf Chemie verzichtet. Das Weingut Stefan Müller will zurück zum Naturprodukt und setzt deswegen auf natürliche Methoden. Ein gutes Beispiel ist die natürliche Hefe, welche sich auf den Trauben ablagert. In anderen Weingütern wird diese entfernt, doch bei Stefan Müller ist das nicht so. Das ökologische Verfahren der Spontangärung wird verwendet, damit die Trauben einen noch intensiveren Geschmack erhalten.

Riesling mit all seinen Facetten

Denken Sie aber nicht, dass Stefan Müller ein Öko oder Verrückter wäre, weil dieser die Natürlichkeit der Reben bewahren will. Seine langjährige Erfahrung hat ihm gezeigt, wann er eingreifen muss. Aus diesem Grund geht die Kellertechnik auch mit den modernen Methoden und verwendet hochwertige Technik. Dadurch können die Trauben zu wunderbaren Weinen gemacht werden, welche in großen und modernen Fässern oder Edelstahltanks lagern. Jeder Wein erhält eine gesonderte Behandlung, sodass sich die zahlreichen Aromen optimal entfalten können. Selbstverständlich nimmt die größte Spate vom Weingut Stefan Müller der Riesling ein, wie es für die Moselregion üblich ist. Deswegen wachsen auch nur aus Deutschland stammende Reben an den Steilhängen. Dank der bis zu 68 Prozent Steigung erhalten die Trauben genügend Sonnenschein, damit diese perfekt wachsen. Das Flaggschiff vom Weingut Stefan Müller ist deswegen auch der Riesling Tandem Reserve aus dem Jahr 2013.

Informationen zum Shop von Euvino GmbH