arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Sonnenhof
Profilbild von Weingut Sonnenhof
  • Christian Schäfer

  • Deutschland / Pfalz

  • 58,0 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Weingut Sonnenhof

Wein, der Spaß macht! seit 1964

Unser Weingut
Gegründet 1964 aus dem ehemaligen Hofgut der Stadt Ludwigshafen von Karl Georg Schäfer (+2007) als traditioneller Mischbetrieb mit Wein-, Ackerbau und Viehwirtschaft. Karl Georg eröffnet die Gutsschänke „Sonnenhof“ und sein Sohn Karl Philipp kümmert sich um die Landwirtschaft. Die Viehwirtschaft wird aufgegeben und das Ackerland verpachtet. Der Fokus liegt auf demWeinbau und der Betrieb wächst stetig. Auch die Gaststätte entwickelt sich und wird über die Grenzen der Pfalz bekannt. Die beiden Söhne von Winzer Karl Schäfer (Karl III. und Christian) steigen mit Ihren Familien in den Betrieb ein und führen in fort. Fortlaufend wird das Weingut modernisiert und wenn es sich anbietet die Weinbaufläche vergrößert. Heute bewirtschaften die Schäfer´s 50 Hektar Weinberge. Der Verkauf der edlen Tropfen erfolgt an Endverbraucher und die Gastronomie. An Nachwuchs mangelt es der Winzerfamilie nicht. Sechs Enkel leben auf dem Weingut. Die beiden ältesten, Franziska und Karl4, sind bereits in Ihrer Ausbildung zum Winzer.

Produkte im Shop

1 Ergebnisse
1 Ergebnisse
Weinberg
Bockenheim an der Weinstraße. Hier im Norden der Pfalz, wo die Deutsche Weinstraße ihre Pforten öffnet, können die Winzer aus einer Vielzahl von verschiedenen Böden einen optimalen Standort für die jeweilige Rebsorte finden. Schwere, ausdruckstarke Rotweine fühlen sich an den tiefergelegenen Weinbergen wohl – für knackige spritzige Weißweine kommen die höhergelegenen „cool climate“ Kalkmergelböden in Frage. Rund 400 Hektar groß ist die Weinbaugemeinde. Auf 58 Hektar davon stehen die Weinstöcke der Familie Schäfer vom Weingut Sonnenhof.
Die Traubenqualität steht für die große Winzerfamilie natürlich im Vordergrund. Nur aus gesunden Trauben, mit optimaler Reife, lassen sich Weine keltern die durch ihre brillante Frucht glänzen – eben treu dem Familienmotto „Wein, der Spaß macht!“ Das setzt natürlich einiges an Arbeit voraus. Innerhalb eines Weinjahres fallen etliche Stunden Handarbeit an. Jede Rebsorte hat ihre Eigenart auf die eingegangen werden muß. Schon im Weinberg wird durch gezieltes Laubmanagement und Ertragsreduzierung der Grundstein für den späteren Weinausbau gelegt. Die Bodenvitalität wird durch diverse Einsaaten und das Einbringen von Humus natürlich erhalten. Das wiederum fördert die Vielfalt an Nützlingen im Weinberg. Vor der Traubenernte werden durch Negativselektion alle Trauben vomStock geschnitten, die nicht den Qualitätsanforderungen der Familie Schäfer entsprechen. Die eigentliche Traubenernte erfolgt dann in den kühlen Morgenstunden mit modernster Erntetechnik.

Informationen zum Shop von Weingut Sonnenhof