arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Römerhof
  • Jürgen Römer

  • Deutschland / Mosel

  • 5,0 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Weingut Römerhof

Das Angebot ist freibleibend. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 6,90 € Versandkosten. Ab einem Bestellwert von 75,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (ohne Inselzuschlag).

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. Wir behalten uns vor, unseren Kunden nach einer bestimmten Anzahl von Bestellungen die Zahlung per Rechnung zu gestatten, ein Anspruch hierauf besteht nicht. Bei Zahlung per Rechnung ist der Rechnungsbetrag ohne jeden Abzug innerhalb von 7 Tagen fällig. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Im Onlineshop ist zusätzlich die Zahlung per PayPal und Paydirekt möglich.

Durch das Bestellen und Akzeptieren unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) und voll geschäftsfähig ist. Gemäß dem Jugendschutzgesetz § 9 verkaufen wir keine alkoholischen Getränke an Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Traben-Trarbach.

Hinweis: Das Ausfällen von Kristallen im Wein (Weinstein) kann durch Temperaturschwankungen hervorgerufen werden. Die farblosen Kristalle sind geschmacksneutral und kein Mangel. Weine, die älter sind als 3 Jahre, sind von der Gewährleistung ausgenommen. Sollte eine Sorte oder ein Jahrgang ausverkauft sein, so erlauben wir uns den Nachfolgejahrgang oder einen anderen, gleichwertigen Wein zu liefern.