arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Reinhold Haart
Profilbild von Weingut Reinhold Haart
  • Johannes Haart

  • Deutschland / Mosel

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Mitgliedschaften

Weingut Reinhold Haart

Traditionsbewusster Weinadel von der Mosel - Das Weingut Reinhold Haart
Das Weingut Reinhold Haart liegt idyllisch in einer Moselschleife in Piesport im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Der römische Dichter Ausonius, der in Diensten seines Kaisers in Trier stand, erwähnt die amphitheaterartig angelegten Weinhänge bereits in seiner Reisebeschreibung "Mosella" aus dem 4. Jahrhundert. Tiefgründiger, weicher Tonschiefer mit guter Wasserführung zeichnet die ideal ausgerichteten Steilhänge der Großlage Michelsberg aus. Hervorragende Bedingungen für die Kultivierung von Riesling. 413 Hektar bestockte Rebfläche gibt es auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Piesport. Ihre Jahrtausende alte Weinbautradition wurde 1985 wieder in das Bewusstsein der Weinliebhaber gerückt, als bei Ausgrabungen die älteste römische Kelteranlage nördlich der Alpen freigelegt wurde.

Haart, das ist Riesling, Riesling, Riesling


Nur einen Katzensprung entfernt liegt das Weingut Reinhold Haart, das sich seit 1337 im Besitz der Familie befindet und über 8 Hektar Rebbaufläche verfügt. Angebaut wird zu 100% Riesling. Der Familienbetrieb setzt auf Qualität durch reduzierten Ertrag. 50 Hektoliter pro Hektar sind die Obergrenze. Kunstdünger wird nicht verwendet, sondern ausschließlich organischer Dünger. Karl Theo Haart, seine Frau Edith und sein Sohn Johannes setzen auf Biodiversität, natürliche Nützlinge und verwenden keine Insektizide. Der Ausbau findet dann zu gleichen Teilen in Edelstahltanks sowie traditionellen Holzfässern, den Fudern, statt.

Premiumweine aus Prestigelagen


Die Einzellagen Ohligsberg, Kreuzwingert, Grafenberg und Goldtröpfchen gehören zu den besten Lagen des Gebietes mit je subtilen Nuancen in ihrer Südausrichtung, der geologischen Struktur und der klimatischen Beeinflussung. Aus ihnen keltert das Weingut Reinhold Haart über 50.000 Flaschen jährlich, von denen annähernd zwei Drittel in den Export gehen. Es entstehen Weine trockenen Charakters mit hohem Alterungspotential. Komplexe Fruchtaromen mit signifikanten Reflexen aus der salzigen Mineralität des Bodens und fein ausbalanciertem Spiel von Säure und Süße führen regelmäßig zu Auszeichnungen in der Fachwelt. 2007 wurde der Hausherr vom Gault & Millau zum "Winzer des Jahres" gewählt und mit vier Trauben bewertet. Der englische Weinkritiker Stuart Pigott glaubt, daß man bessere Rieslinge als das Weingut Reinhold Haart kaum herstellen kann. Wenn Sie ein "Goldtröpfchen Grosses Gewächs" geniessen, finden Sie sich also in bester Gesellschaft. Schon Thomas Mann verschaffte einem Piesporter Goldtröpfchen in seinem Goethe-Roman "Lotte in Weimar" einen glänzenden Auftritt.

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH