arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Minges
Profilbild von Weingut Minges
  • Ernst Minges

  • Deutschland / Pfalz

  • 23,5 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Zertifikate

Weingut Minges


Seit dem Jahre 1285 stehen wir und unsere Vorfahren im Dienste um eines der größten Kulturgüter, den Wein.

Die Vorraussetzung für unser heutiges Qualitätsweingut schuf Ernst Minges, geb. 1878 in der 17. Generation einer Winzerfamilie in Flemlingen. Er errichtete 1905 die ersten Gebäude für Weingut und Weinstube in Edesheim und erwarb Weinberge in den besten Lagen (um Edesheim). Sein Sohn Eugen Minges, geb. 1910, begann die Weine erstmals in Flaschen zu füllen (vorher wurde der Wein in Fässern von 20 bis 400 Litern zum Verkauf gefüllt) und die Weinbergsfläche aufzustocken. Ernst Minges, geb. 1938, übernahm das Weingut 1962 und machte den guten Ruf des Hauses weit über die Grenzen bekannt.

Rückblickend auf die Arbeit seiner Vorfahren liegt die Leitung des Weingutes seit 2003 in den Händen von Ernst Minges jun., geb. 1969, in der 21. Generation. Trotz der heutigen Größe von 23,5 ha liegen die anfallenden Arbeiten noch in der Hand der ganzen Familie, unterstützt von Aushilfskräften.




Produkte im Shop

116 Ergebnisse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
116 Ergebnisse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Weinberge erstrecken sich auf ein Gebiet von 23,5 Hektar Rebfläche, in den besten Lagen entlang des Haardtgebirges der Südlichen Weinstraße: Edesheim, Edenkoben, Rhodt und Walsheim.
Dort wo die Sonne ein bisschen länger scheint, die Luft und Böden ein bisschen wärmer werden als anderswo. Eben fast ein mediterranes Klima, hier wo Kiwis, Feigen, Zitronen, Mandeln und Esskastanien reifen.
Die einzelnen Rebsorten sind individuell auf die mineralreichen Böden abgestimmt. Unsere Weinberge werden bewirtschaftet nach kontrolliert umweltschonender Arbeitsweise. Reichlich Handarbeit und intensive Pflege sind Grundlage für unser Qualitätsstreben.
Die Reben werden im Frühjahr von Hand kurz geschnitten und wenn die Natur es doch einmal zu gut mit uns meint, schneiden wir einen Teil der Trauben heraus.

Es werden nur unsere Trauben, die ausgereift und frisch vom Stock kommen, bei uns verarbeitet. Der Rebensaft wird nach der schonenden Kelterung kräftig geklärt, bevor wir ihn in aller Ruhe vergären lassen und wenn er mal zu temperamentvoll aufbraust, dann kühlen wir ihn. Das nennt man geführte Gärung.
Später reifen die Weine unter ständiger Qualitätskontrolle ganz individuell im Edelstahltank und bei Bedarf auch im Eichenholzfass.
Durch den schonenden Umgang mit der Traube bis zum Wein, der in unserem Weingut auf Flaschen gefüllt wird, erhalten wir den typischen reinen Charakter von Sorte und Lage.
Wertvolle Fruchtsäuren, die den Geschmack entscheidend prägen, bleiben erhalten. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, wird uns durch den Erhalt von 3 Staatsehrenpreisen und jährlich einer hohen Anzahl an Auszeichnungen für unsere Weine bestätigt.
Diese Tradition gibt uns die Richtung; denn das Wissen, die Erfahrung und Kenntnisse über Generationen, geprägt mit Leidenschaft und viel Gefühl für den Wein, vereint mit moderner Technik, gezielt eingesetzt, ist unser Streben um die bestmögliche Qualität zu erzielen - von der Rebe bis zum Wein im Glas.
Überzeugen Sie sich selbst von der Güte unserer Weine. Testen Sie die Vielfalt der Aromen und Geschmacksnuancen von unseren umweltbewusst erzeugten Weinen.
Erleben Sie ein Stück gesunder Natur „Zum Wohl".
Es freut sich auf Ihren Besuch Familie Ernst Minges junior.    

Bild 1 von Weingut Minges auf Euvino.eu
Bild 2 von Weingut Minges auf Euvino.eu

Informationen zum Shop von Weingut Minges