arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Leonhard
Profilbild von Weingut Leonhard
  • Klaus Peter Leonhard

  • Deutschland / Rheinhessen

  • 7,5 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Weingut Leonhard

Kleiner Familienbetrieb in Nierstein/Rheinhessen mit ca. 7,5 ha Rebfläche.Lagen:
Ölberg, Pettenthal, Heiligenbaum und Kranzberg im sogenannten
„Roten Hang“, d.h. Weinberge auf rotem Tonschieferverwitterungsboden mit südlicher- und südöstlicher Exposition und unmittelbarer Nähe zum Rhein.
Rosenberg ist eine Plateaulage mit rotliegendem Oberboden und lehmigen Unterböden. Der Paterberg verfügt über sehr kalkhaltige Lehmböden.
Weinberg:
Die Rebfläche umfasst ca. 7,5 ha in Flach- und Hanglagen. Sie sind vorbildlich gepflegt und naturnah bewirtschaftet. Dauer- und Winterbegrünung sowie Zufuhr von organischem Material sorgen für ein intaktes Bodenleben. Die Erträge werden beschränkt.
Weinbereitung:
Geerntet wird spät und ausschließlich selektiv von Hand. Transport und Verarbeitung erfolgen sehr schonend. Der Ausbau erfolgt sortenrein. Weißweine vergären in kleinen Edelstahlbehältern, Rotweine werden traditionell in Bütten auf der Maische vergoren und im Eichenholzfass (kein Barrique) ausgebaut. Langes Hefelager, nur ein behutsamer Abstich bis zur Füllung im
eigenen Weingut garantieren Sortentypizität, Fülle und eine gute Lagerfähigkeit.

Produkte im Shop

24 Ergebnisse
24 Ergebnisse

AKTUELLER JAHRGANG
Sehr geehrte Damen und Herren,
etliche Weine des neuen Jahrgangs 2019 sind nun auf Flaschen gefüllt und warten auf Sie. Mit unserer neuen Weinkarte möchten wir sie Ihnen vorstellen.
Die 2019er zeichnen sich durch intensive Aromatik und voluminöse Opulenz aus, getragen von guten Alkoholwerten
und geschmeidiger Säure.
Einem zu milden und zu trockenen Winter folgte ein zu kühler April, an dessen Ende erst der Austrieb begann. So startete die
Blüte erst Mitte Juni. Bei unbeständigem Wetter wurden viele Blüten abgestoßen. Deshalb blieben viele Beeren klein und die
Trauben waren locker. Danach entwickelten sich die Reben rasant bedingt durch andauernd hohe Temperaturen und bei uns
örtlich begrenzt, 50l Niederschlag im Juli.
Mitte September begann unsere Handlese und dauerte bis Mitte Oktober. Allerdings bei regnerischem Wetter.
Die Erträge waren gering, beim Riesling gerade die Hälfte vom Durchschnitt, die Reife war sehr gut. Die Qualität der Weine ist
hervorragend.
Ergänzt wird das Angebot durch die vielfach ausgezeichneten Weine des Jahrgangs 2018. In der Fachpresse wurden wir sehr gelobt. 
In Krisenzeiten reduzieren sich viele Dinge wieder auf das Wesentliche. Es geht weniger um Edeldesign und abgefahrene
Stories um den Wein, sondern viel mehr um gute Qualität, faire Preise und zuverlässigen Service. Das bieten wir Ihnen auch
weiterhin.
Nierstein im März 2020

Geschäftszeiten: Bitte melden Sie sich an!Bei Absprache ist vieles möglich!
weingut-leonhard@gmx.dewww.weingutleonhard.de

Informationen zum Shop von Weingut Leonhard