arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Ernst Bretz
Profilbild von Weingut Ernst Bretz
  • Cornelia Diehl

  • Deutschland / Rheinhessen

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Weingut Ernst Bretz

Weinkritiker und Weinführer würdigen die Arbeit der Bechtolsheimer Kellermeister Horst & Harald Bretz genauso regelmäßig wie die Landesregierung, die das rheinhessische Weingut mit Goldmedaillen überhäuft. Als "Winzer des Jahres" wurde das Weingut Ernst Bretz mehrfach von der DLG mit Goldmedaillen und Silbermedaillen ausgezeichnet. Das Weinmagazin "Selection" kürte es 2016 zum "besten Weingut Deutschlands", nachdem es die Familie Bretz schon 2012 zu den 50 herausragendsten deutschen Winzern zählte. 2015 zeichnete die Zeitschrift den "Bechtolsheimer Petersberg Cabernet Sauvignon & Merlot trocken im Barrique" mit dem Gold Top Level Weltspitze (5 Sterne) aus. Furore machte auch ihr "Regent", der dreimal in Folge den "Deutschen Regentpreis" erhielt, zuletzt 2015.  

Produkte im Shop

11 Ergebnisse
11 Ergebnisse
Exzellentes Terroir für das Weingut Ernst Bretz in Rheinhessen

Das Weingut Ernst Bretz liegt in Bechtolsheim im Landkreis Alzey-Worms des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Damit gehört es zum größten deutschen Weinanbaugebiet, dem linksrheinisch gelegenen Rheinhessen, das in etwa das Dreieck Bingen-Mainz-Worms umfasst. Über 3000 Weinbaubetriebe sind in dieser Gegend tätig. Fast jeder vierte deutsche Wein kommt aus Rheinhessen. Bereits vor unserer Zeitrechnung bauten die Römer Wein in diesem von der Sonne verwöhnten Gebiet an. Es zeichnet sich durch milde Temperaturen und relativ geringen Niederschlag aus. Das Terroir, also das Amalgam aus objektiven Gegebenheiten wie Klima, Boden, Lage sowie individuell subjektiven Elementen wie Herkunft und Können der Weinbauern, definiert den eigenständigen Charakter eines Weines.

Sortenvielfalt von meisterhafter Qualität

Die Großlage Petersberg dominiert den Weinbau in Bechtolsheim. Das Weingut Ernst Bretz liegt am Fuße der 264 Meter hohen Erhebung. An klaren Tagen kann man im Norden bis nach Mainz schauen. Im Osten grüßen von der anderen Rheinseite der Odenwald und im Westen der Pfälzer Wald. Der Boden zeichnet sich aus durch eine Mischung von Löss, Lehm, Mergel und Muschelkalk. Am Petersberg besitzt das Weingut Ernst Bretz sonnige Premiumlagen. Der "Gault & Millau" zeigt sich besonders beeindruckt von dem Potenzial der Lagen Klosterberg, Hauberg und Herrgottspfad. Seit 1721 betreibt die Familie Bretz dort Weinbau, inzwischen in der 9. Generation. Auf 40 Hektar werden vor allem Riesling und Burgunder angebaut. Aber auch Chardonnay, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon, Merlot und den pilzresistenten Regent hat das Weingut Ernst Bretz in vorzüglicher Qualität für Sie im Angebot. 400.000 Flaschen verlassen jährlich den Hof.

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt