arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Emrich-Schönleber
Profilbild von Weingut Emrich-Schönleber
  • Frank Schönleber

  • Deutschland / Nahe

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Mitgliedschaften

Weingut Emrich-Schönleber

Zu den attraktivsten Weinen aus der Region Nahe zählen in jedem Fall die edlen Tropfen der Familie Schönleber. Diese gedeihen auf den Weinbergen mit den malerischen Namen Hafenberg und Frühlingplätzchen, die zu den Besten in Deutschland gehören. Die Weißweine aus Monzingen begeistern ebenso wie ihre roten Kollegen Weinliebhaber auf der ganzen Welt durch ihre Ausdrucksstärke, Noblesse und Ausgewogenheit. 

Ob Riesling, Weißer Burgunder, Spätburgunder oder Schaumwein, trotz ihrer Individualität spiegeln sie alle die Philosophie des Hauses wider: Wein soll den Menschen in erster Linie Spaß machen, seinen wahres Gesicht zeigen und durch Facettenreichtum unterhalten. So verwundert es den Wein-Connaisseur in keiner Weise, dass sowohl die Arbeit der beiden Winzer Frank und Werner Schönleber als auch ihre Weine mit zahlreichen Auszeichnungen gekrönt wurden - Ersterer sogar mit dem regionalen VDP-Vorsitz.

Produkte im Shop

16 Ergebnisse
16 Ergebnisse
Weingut Emrich-Schönleber: Wo die Tradition zuhause ist

Im milden Klima der Pfalz reifen vollfruchtige Trauben in Deutschlands zweitgrößtem Weinanbaugebiet und schenken vollendeten Weingenuss. Das Weingut Emrich-Schönleber pflegt die Tradition der Monzinger Weine im Weinanbaugebiet Nahe seit Generationen. Schon Johann Wolfgang von Goethe schwärmte vor gut 200 Jahren von den Monzinger Weinen, die sich angenehm und leicht wegtrinken, aber dennoch "zu Kopf steigen". Der familiengeführte und mehrfach ausgezeichnete Betrieb bietet traditionell ein großes Angebot an perlendem, rassigen Riesling sowie trockenem Sekt und Rotweinen, die zu den "Weltklasse-Weinen" zählen.

Weinanbaugebiet Nahe - Die Monzinger Weinanbaukultur
Es sind die mageren Hanglagen Frühlingsplätzchen und Halenberg, welche die qualitativ hochwertigen und weltweit geschätzten Monzinger Weine hervorbringen. Monzingen befindet sich im Regenschatten der Westwinde, so dass sich die Wolken bereits über den Bergen abregnen und den Weinlagen die optimale Feuchtigkeit spenden. Dazu gesellt sich die aufsteigende Warmluft und der mineralisch geprägte Boden, ideale Bedingungen also für einen aromareichen Wein. Insbesondere der Riesling aus der Lage "Frühlingsplätzchen" betört geradezu mit einer frühlingshaften, femininen Note. Vollmundiger sind die später reifenden Trauben der Lage Halenberg. 

Das Duo Schönleber vinifiziert nur beste Lagen
Bereits seit über 1.200 Jahren wird an der Nahe Wein angebaut. Frank und Werner Schönleber vom Weingut Emrich-Schönleber haben diese alte Kultur mit modernen und traditionellen Methoden am Hang und im Keller perfektioniert. Entstanden sind trockene bis halbtrockene und fruchtsüße Weine, bis hin zu edelsüßen Raritäten, Schatzkammerweinen, Sekt und Rotwein. Prämiert wurden unter anderem die 2015er Weine AUF DER LEY Riesling "Großes Gewächs", HALENBERG Riesling "Großes Gewächs" und HALENBERG Riesling Trockenbeerenauslese. Der klare Fokus vom Weingut Emrich-Schönleber liegt auf Qualität statt Quantität. Von einem Nebenerwerbsbetrieb wurde der Weinanbau des Gutes von liebevollen Händen ausgebaut zu einem reinen Weingut, das die Rebe weitestgehend natürlich wachsen lässt und so kleinere, lockerbeerige, aber gesunde und aromareiche Trauben zur Vollreife erntet. Das Laub dient als Bodenschutz und Dünger, bei Bedarf werden mit eigenem Kompost Nährstoffe zugeführt. Umfangreiche Modernisierungen in Kelterhaus und Keller schufen weiterhin die Voraussetzungen für charakteristische Weine voller Individualität und Emotionalität, wie sie von der Fachwelt seit langem in höchsten Tönen gelobt werden. Das Weingut Emrich-Schönleber wurde ausgezeichnet vom Gault Millaut, Wein-Plus.de, Der Feinschmecker, Falstaff und Eichelmann. 2006 wurde Werner Schönleber sogar zum "Winzer des Jahres" gekürt.  

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt