arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Wachau
© ÖWM

Weinregion Wachau

Die Weinregion Wachau ist mit seinen 1.390 ha Weinbaufläche eine der kleineren in Österreich. Zugleich ist die Wachau aber auf kleinem Raum ungeheuer gesegnet, wenn es um Weine von hoher Qualität geht. Das schmale Donautal zwischen Spitz, Krems und Melk ist geprägt von teils beachtlich steilen Terrassenlagen und von zwei dominierenden Weißweinsorten: Dem Grünen Veltliner und dem Riesling. Beide profitieren von kühlen Fallwinden im Sommer und der ausgleichenden Kraft der Donau im Winter. Die Klassifikation der Weine in der Wachau erfolgt dreistufig:  Es gibt die schlanke, fruchtbetonte Steinfeder,  das elegante Federspiel und die noblen und sehr gut lagerfähigen Weine der Klasse Smaragd.

Produkte im Shop

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse