arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Südwest

Weinregion Südwest

Die Weinregion unter der Bezeichnung Sud-Ouest umfasst insgesamt ca. 15.000 Hektar Anbaufläche. In der Region befinden sich einige der ältesten Weinbauflächen Frankreichs. Diese sind international jedoch eher unbekannt. Erst nach dem Aufkommen von Bahnverbindungen konnte die Sud-Ouest die Vermarktung ihres Weins eigenständig regeln und organisieren. Den Südwesten Frankreich prägen viele verschiedene, zum Teil sehr kleine Weinregionen. Die Weine aus den zahlreichen Appellationen sind beachtlich vielfältig und bestechen, nicht zuletzt durch ihren Charakter als Geheimtipp, durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Die Weinregion im Südwesten ist allerdings nicht nur wegen des Weins, sondern auch wegen der unterschiedlichen und reizvollen Landschaften für jeden Weinfreund eine Reise wert.

Produkte im Shop

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse

Geographie und Klima der Weinregion Sud-Oest

Die Regionen befinden sich in teilweise sehr unterschiedlichen geografischen Lagen, mit individueller natürlicher Beschaffenheit. Die bestockten Flächen liegen beispielsweise in der Nähe von Bordeaux oder im völlig anders beschaffenen Irouléguy am Fuße der Pyrenäen. Parallel zum bekannten Jakobs-Pilgerweg ziehen sich Weinberge durch zwölf französische Départements. Das Cahors, Jurançon, Gaillac, Fronton, Madiran, die Côtes de Saint-Mont oder die Côtes de Duras sind in Punkto Klima und Boden teils höchst unterschiedliche Weinregionen. Einige ähneln stark dem benachbarten Bordeaux andere unterscheiden sich bei der Bodenbeschaffenheit deutlich oder haben ein spürbar südlicheres Klima.

Rebsorten & Weine aus dem Weinbaugebiet Sud-Oest

Obwohl die Weinregion Sud Oest insgesamt eher unbekannt ist, sind einige der Appellationen durchaus international bekannt. Das Cahors etwa, oder Jurançon und Gaillac, sind für Liebhaber französischer Weine längst kein Geheimnis mehr. Weine aus Cahors wurden früher wegen ihrer tiefen Farbe gerne zur Verbesserung der Farbstruktur von Bordeauxwein eingesetzt. Heute haben sich die Cahors-Weine davon lange emanzipiert und ihre eigene Fangemeinde in der Weinwelt. Der nahezu schwarze Wein mit seinen dunklen Beerenaromen, Lakritz und Kräutern, einer kraftvollen Struktur und edlen Tanninen ist ein Genuss. Vorgeschrieben sind für den Cahors mindestens 70 Prozent der Rebsorte Auxerrois, was hier ein Synonym für die Malbec-Rebe ist.