arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Korsika

Weinregion Korsika

Wenn auch international weitgehend unbekannt, so hat der Weinbau auf der kleinen Mittelmeerinsel eine lange Tradition. Allerdings bestimmen im wesentlichen preiswerte Landweine das Weinbild der Region. So wird der Großteil des Weines von Einheimischen und Touristen getrunken. Seit 1972 gilt der Vin de Corse als französischer Qualitätswein. Das typische Mittelmeerklima mit seinen warmen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern bietet gute Voraussetzungen für einen qualitativen Weinbau. Die Landschaft Korsikas ist geprägt von Gebirgszügen, so befinden sich die Weinbauregionen in den Küstengebieten und Tälern. Die Zusammensetzung der Böden differenziert sehr stark von Region zu Region. Im Norden sind Schiefergestein, Kalkstein und Tonerde, an der Ostküste sandiger Mergel und im Westen Granitböden vorherrschend. Diese unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten und klimatische Varianzen führen zu sehr unterschiedlichen Wachstumsbedingungen der Reben.

Produkte im Shop

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse

Insgesamt hat Korsika 9 Appellationen mit dem Qualitätssiegel AOC: Cap Corse, Patrimonio, Balagne, Ajaccio, Sartène, Figari, Porto-Vecchio, Côte orientale.

Zu den wichtigsten roten Rebsorten gehören die italienischstämmigen Sciacarello-Trauben, mit einem besonders pfeffrigen Aroma, und die Nielluccio-Traube mit Veilchen-, Gewürz- oder Aprikosenaroma. Bei den weißen Trauben ist die Vermentinu-Traube mit einem stark blumigen Bukett hervorzuheben. Hieraus werden ebenfalls Rosé-Weine mit starkem Charakter verschnitten.

Um dem Ruf der billigen Landweine entgegenzuwirken wird heutzutage mit den Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Pinot Poir versucht das Qualitätsniveau der Weine zu erhöhen.