arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Baden
© Deutsches Weininstitut

Weinregion Baden

Das wärmste Weinbaugebiet Deutschlands ist vielseitig

Das Weinbaugebiet Baden ist das drittgrößte in Deutschland. Als einziges deutsches Anbaugebiet gehört die Weinregion Baden aufgrund der klimatischen Verhältnisse zur EU-Weinbauzone B, sodass die Ansprüche an Qualität generell höher sind als in anderen Gebieten. Die Rebfläche erstreckt sich auf insgesamt über 15.000 Hektar, die jährliche Weinproduktion beläuft sich dabei auf mehr als eine Million Hektoliter. Die Weinregion Baden ist nicht zusammenhängend, sondern umfasst mehrere Weinbaubereiche, insgesamt neun. Hierzu gehören: Badische Bergstraße, Bodensee, Breisgau, Kaiserstuhl, Kraichgau, Markgräfler Land, Ortenau, Tauberfranken und Tuniberg, die sich zum Teil stark in ihren natürlichen Gegebenheiten unterscheiden. Entdecken Sie bei Euvino die feinen Unterschiede!

Produkte im Shop

185 Ergebnisse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
185 Ergebnisse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Geographie der Weinregion Baden

Die etwa 400 Kilometer lange Weinregion Baden gehört zum Bundesland Baden-Württemberg und ist das südlichste Anbaugebiet Deutschlands. Es befindet sich am Rande des Schwarzwaldes, des Odenwaldes und der Oberrheinischen Tiefebene.

Klima & Boden des Weinbaugebietes

Das Klima des Weinbaugebiets in der begünstigten Oberrheinischen Tiefebene ist besonders warm und sonnig. Verschiedenste Böden und unterschiedliche Höhenverhältnisse prägen die weitläufige Anbaufläche. Die Reben gedeihen z.B. auf Moränenschotter am Bodensee, Kalk- und Tonböden oder auch Muschelkalk und Keuper im Kraichgau bzw. Taubergrund.

Rebsorten & Weine in Baden

Die teilweise starken Unterschiede in Höhenlagen, Boden- und Klimaverhältnissen sorgen für eine besondere Vielfalt an verschiedenen Rebsorten. Die häufigsten Weißweinsorten sind Grauburgunder, Müller-Thurgau, Bacchus, Gutedel, Kerner, Riesling und Scheurebe. Für Rotwein werden vor allem Spätburgunder, Regent, Schwarzriesling und Dornfelder angebaut.