arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Weine aus Aostatal

Weinregion Aostatal

Produkte im Shop

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse

Römische Legionäre, die über die Alpen nach Norden vordrangen, brachten den Weinbau in das strategisch wichtige Aostatal. Aus engen Gebirgstälern winden sich Rebterrassen bis in Höhen von 1300 m. Das Anbaugebiet hat sich in den letzten 100 Jahren ständig verkleinert und umfasst heute ca. 400 bis 500 ha. Den Römern folgten Mönche, die wesentlich zur Erhaltung und weiteren Gestaltung dieses einzigartigen Anbaugebietes beigetragen haben. Die besonderen klimatischen und geologischen Bedingungen haben zur Entwicklung vielfältiger und autochthoner Rebsorten geführt. Die Weine sind kräftig und fruchtbetont. Weißweine gedeihen in den höheren Berglagen, während Rotweine in den nach Süden ausgerichteten Tallagen angebaut werden. Die Weine werden unter der DOC-Bezeichnung Valle d` Aosta (Vallée d` Aosta) vermarktet. Bekannte Weine sind der Blanc de Morgex et de La Salle (Beiname Gletscherwein), der Blanc de Valdigne, der Petit Rouge (rein oder verschnitten), Viene de Nus, Fumin, Neyret.