arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Weißwein

Weißwein aus Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc gehört zu Recht zu den edelsten Rebsorten der Welt. Gleich nach dem berühmten Chardonnay gehört der Sauvignon Blanc international zu den wichtigsten Rebsorten. In erster Linie überzeugt der Weißwein durch seinen charakteristischen Geschmack, wodurch er selbst in Neuseeland bereits zu den beliebtesten Weinen zählt. Er ist spritzig und frisch und daher besonders in den Sommermonaten sehr beliebt.

Produkte im Shop

71 Ergebnisse
  • 1
  • 2
71 Ergebnisse
  • 1
  • 2

Die Rebsorte Sauvignon Blanc stammt aus dem französischen Loiretal. Es handelt sich dabei nicht etwa um eine von Anfang an eigenständige Sorte, sondern sie ist eine zufällige Kreuzung aus Traminer und Chenin Blanc. Neben Frankreich bieten auch viele Länder aus Übersee die perfekten Bedingungen zum Anbau dieser Rebsorte. So zum Beispiel auch in Neuseeland, wo der Wein immer mehr an Beliebtheit zunimmt. Auch in den USA ist die Rebe nicht unbekannt. Dort wird der Weißwein beispielsweise in einem Holzfass ausgebaut, was für ein etwas anderes Aroma, nämlich eher eines von tropischen Früchten, sorgt. Selbst in Deutschland gehört diese Rebsorte mittlerweile zu den am liebsten angebauten. Im badischen Durbach hat sie schon eine lange Tradition, da sie hier bereits seit 1980 vermarktet wird.

In Frankreich, wo der Wein auch ursprünglich herkommt, sind die Böden, gerade in Sancerre und Pouilly, sehr reichhaltig mit Feuerstein bestückt. Dies sorgt dafür, dass der Sauvignon Blanc ein ganz besonderes und rauchiges Aroma hat. Generell ist es eine sehr vielschichtige Rebsorte, die mit besonderen Aromen aufwarten kann. So sind beispielsweise fruchtige und säuerliche Noten kombiniert, zu denen Stachelbeeren oder auch Johannesbeeren gehören. Doch neben diesen Noten gehört vor allem der grüne Ton dazu, der den Wein zu etwas ganz besonderem macht. Zu diesen grünen Noten gehören Kartoffel, gemähtes Gras, grüne Bohnen und noch viele mehr. Erst durch sie wird der Wein zu etwas Besonderem, mit einem intensiven und charakteristischen Geschmack.

So besonders wie die Rebsorte ist, so beliebt sind dementsprechend auch die Weine, die aus ihr gemacht werden. Besonders gerne wird er zu Meeresfrüchten oder zu Pasta mit Sahnesaucen gereicht. Beliebt ist zum Beispiel der Sauvignon Blanc von Marlborough, welcher mit fruchtigem und aromatischem Aroma überzeugen kann. Gute Sauvignon Blancs aus Deutschland kommen heute oft aus der Pfalz oder Rheinhessen.

Der Sauvignon Blanc ist mittlerweile in vielen Anbaugebieten zu Hause. Natürlich gehört da in erster Linie noch immer Frankreich dazu. Doch auch in anderen europäischen Ländern ist die Bedeutung dieser Rebe sehr hoch. Dazu zählen zum Beispiel Länder, wie Italien, Spanien, Bulgarien und Kroatien. Auch Deutschland hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Anbaugebiet gemausert. Gerade in der Pfalz und in Rheinhessen nimmt die Beliebtheit immer mehr zu.

Beyaz Sauvignon, Blanc Fumé, Champagne, Douce blanche, Feher Sauvignon, Fie, Fumé, Fumé Blanc, Fumé surin, Genetin, gennetin, Gentin, Gros Sauvignon, Libournais, Melkii sotern, Muskatani Sivanec, Muskatni Silvanac, Muskatni Silvanec, Muskatsilvaner, Muskat-Sylvaner, Painechon, Pellegrina, Petit Sauvignon, Picabon, Piccabon, Pinot Mestny Bely, Pissotta, Puinechou, Punechon, Punechou, Quinechon, Rouchelin, Sampelgrina, Sarvonien, Sauternes, Sauvignon Bianco, Sauvignon Blanco, Sauvignon fumé, Sauvignon gros, Sauvignon Jaune, Sauvignon jeune, Sauvignon White, Savagnou, Savignon, Sciampagna, Servanien, Servonien, Servoyen, Souternes, Sovinak, Sovinjon, Sovinjon beli, Sovinon, Spergolina, Surin, Sylvaner musqué, Uva Pergolina, Weißer Sauvignon, Zoeld Ortlibi