arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Weißwein

Weißwein aus Morio-Muskat

Die Rebsorte Morio-Muskat ist vermutlich eine Kreuzung aus den beiden weißen Trauben Silvaner und Muskateller. Sie wird sowohl zur Herstellung halbtrockener bis lieblicher Weißweine als auch hochwertiger Sektspezialtäten verwendet. Die Weine aus Morio-Muskat sind von kräftiger Säure und bestechen durch ihre charakteristische Muskatnote. Sie begeistern durch ihr frisches Aroma, das mitunter an Zitronen oder Holunderblüten erinnert. Im Glas erfreuen sie das Auge des Weinliebhabers mit ihrer goldgelben Farbe. Die Weißweine eignen sich perfekt als Dessertwein, sind aber auch ideale Begleiter für Pasta, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte sowie Käse und Wurst. Eine vielfältige Auswahl an tollen Weißweinen aus Morio-Muskat finden Sie auf dem Portal Euvino.

Produkte im Shop

23 Ergebnisse
23 Ergebnisse

Die Rebsorte Morio Muskat wurde im Jahr 1928 von ihrem Namensgeber Peter Morio am Rebenzüchtungsinstitut Geilweilerhof in Siebeldingen / Pfalz gezüchtet. Entgegen der Angaben des Züchters handelt es sich hierbei nicht um eine Kreuzung aus den beiden Weißweinsorten Silvaner und Weißburgunder. Wie eine DNA-Analyse im Jahr 2012 belegte, entstand die Rebe aus einer Kreuzung der weißen Trauben Silvaner und Gelber Muskateller.

Morio-Muskat ist eine mittelspät reifende weiße Rebsorte. Sie entstand vermutlich durch eine Kreuzung aus Silvaner und Muskateller bzw. Silvaner und Burgunder Weiß.

Sortenrein angebaute Weine aus Morio-Muskat sind halbtrocken bis lieblich, mit zitronigem Aroma und einem Hauch von Muskat versehen, der sogenannten Morio-Aromatik. Seine Vielfalt an Varianten reicht vom Qualitätswein für Liebhaber bis zum spritzig-süßen Schoppenwein für laue Sommerabende. Zudem wird die Traube zur Herstellung hochwertigen Sekts verwendet, der noch von Hand gerüttelt und mit Hilfe von traditionellen Verfahren gegoren wird. Unsere Empfehlung: Jung trinken.

Die Weißweinsorte Morio-Muskat wird in Deutschland zum größten Teil in den Weinregionen Rheinhessen und Pfalz angebaut. Doch existieren auch kleine Bestände der Rebsorte in anderen deutschen Weinbaugebieten, wie Nahe, Franken, Mosel, Sachsen, Saale-Unstrut, Hessische Bergstraße und Baden.

Morio Muskat