arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Weißwein

Weißwein aus Johanniter

Bei der Weißweinsorte Johanniter handelt es sich um eine Kreuzung der weißen Rebsorten Riesling, Ruländer und Gutedel. Auf Johanniter basierende Weine begeistern durch kräftige, fruchtige Aromen, die von Birne bis Mandarine reichen. Die Weißweine weisen Ähnlichkeit zu den Muttersorten Ruländer und Riesling auf, haben jedoch eine mildere Säure als diese. Eine tolle Auswahl an Johanniter-Weinen, auch in Bio-Qualität, können Sie bequem auf Euvino kaufen!

Produkte im Shop

12 Ergebnisse
12 Ergebnisse

Die Rebsorte Johanniter wurde im Jahr 1968 von Dr. Johannes Zimmermann am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg neu gezüchtet. Ihm hat sie ebenfalls ihren Namen zu verdanken.

Johanniter ist eine neu gezüchtete Rebsorte, die als besonders pilzwiderständig gilt. Da sie aus diesem Grund weniger Pflanzenschutzmittel benötigt, wird diese Traube von Winzern gerne zum biologischen Weinanbau verwendet.

Die Weine aus Johanniter sind kräftig und fruchtig, sie bewegen sich geschmacklich zwischen Riesling und Grauburgunder. Sie haben eine weiche Säure und ihr Aroma erinnert an Früchte wie Birne oder Melone.

Die weiße Traubensorte Johanniter wird in Deutschland vor allem in den Weinregionen Baden, Rheinhessen, Franken, und Pfalz kultiviert. Darüber hinaus gedeiht sie in kleinen Mengen auf Anbauflächen in Württemberg, Sachsen, Saale-Unstrut, Hessische Bergstraße sowie entlang der Nahe, Ahr und Mosel.