arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Weißwein

Weißwein aus Gelber Muskateller

Gelber Muskatteller, auch als Muscat blanc à petits grains bekannt, ist eine sehr alte, weit verbreitete und hochwertige weiße Rebsorte. Ihre Weine werden sowohl trocken als auch süß ausgebaut, begeistern durch würzige Aromen und die charakteristische, intensive Muskatnote. Der Gelbe Muskatteller wird auch als Verschnittpartner für Weißwein-Cuvées verwendet, zum Beispiel zusammen mit Pinot Blanc, Silvaner, Weißburgunder und Riesling. Weine dieser Rebsorte eignen sich perfekt als Begleiter für Geflügelgerichte, Raclette-Käse und würzige indischen Speisen. Auch reicht man die süße Variante des Muskattellers gerne zum Dessert oder solo als Aperitif. Lassen Sie sich von der tollen Auswahl an Weinen aus Muskatteller auf Euvino begeistern.

Produkte im Shop

16 Ergebnisse
16 Ergebnisse

Die Rebsorte Muskatteller gelangte vermutlich durch die Griechen nach Mitteleuropa. Sie fand von Marseille aus Verbreitung in die römische Kolonie in Narbonne. Daraufhin verbreitete sich die Weißweinsorte von dort aus in das gesamte römische Reich. Endgültig durchgesetzt hat sich der Muskatteller dann im Hohen Mittelalter, so sollen bereits die beiden Kaiser Karl der Große sowie Friedrich Barbarossa begeisterte Anhänger dieses Weins gewesen sein.

Gelber Muskatteller ist eine spätreifende Weißweinsorte. Seine Beeren sind klein bis mittelgroß und von grün-gelber bis goldener Farbe. Die Rebsorte reagiert empfindlich auf Frost und neigt zur Verrieselung. Aus Gelber Muskatteller gewonnen Weine zeichnen sich durch ihre blumiges und fruchtiges Aroma aus, das neben Muskat oft von einem Hauch Ingwer oder Orange begleitet wird.

Die aus Muskatteller hergestellten Weine sind bei Verwendung vollkommen ausgereifter Beeren von angenehmer, oft spritziger Säure und eignen sich auch zur Herstellung leckerer Süßweine. Ihr Bukett ist duftig und besticht durch die typische Muskatnote. Das Aroma dieser Weißweine reicht von Holunderblüte über Zitronenmelisse bis hin zu Mandarine oder Ananas.

Die Rebsorte Gelber Muskatteller wird vor allem in den Weinbaugebieten in Deutschland, Österreich und im Norden Italiens kultiviert. Hierzulande gedeiht der markante Weißwein hauptsächlich in den Weinregionen Baden, Rheinhessen und Pfalz.

Roter Muskateller