arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Weißwein

Weißwein aus Colombard

Die Weißweinrebe Colombard besitzt eine walzenförmige mittelgroße und geschulterte Traube. Mit seinen saftigen und ovalen beeren ist die Rebsorte recht anfällig gegen Echten Mehltau und Rohfäule. Ihr Vorteil keine männlichen Pflanzen anbauen zu müssen gleicht andere ökonomische Nachteile wieder aus.

Produkte im Shop

2 Ergebnisse
2 Ergebnisse

Die Weißweinrebsorte Colombard kommt aus Frankreich. Sie ist, einer Untersuchung von 1999, wohl eine natürliche Kreuzung aus Gouais Blanc und Chenin Blanc. Colombard spielte ursprünglich in der Region Cognac eine große Rolle.

Colombard ist eine weiße Rebsorte, die ursprünglich eine bedeutende Rebe der Region Cognac war. Der Anbau ist jedoch rückläufig, da andere Sorten (Ugni Blanc, Folle Blanch) bevorzugt werden. Aus den Trauben werden säurearme und alkoholreiche Weine gekeltert.

Sie sind fruchtbetont mit leichter Säure und lassen Aromen von Zitrusfrüchten, Äpfeln und Birnen erahnen.

Kalifornien, Australien, Frankreich, Israel. Man geht weltweit von ca. 40.000 ha aus.

Bardero, Blanquett, Bon Blanc, Chabrier vert, Colombeau, Gros Blanc, Donne Rousse