arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Rotwein

Rotwein aus Carmenere

Produkte im Shop

1 Ergebnisse
1 Ergebnisse

Camenere ist eine französische Rotweinrebe, die zu den Bordeaux-Reben zählt. Da Winzer infolge der Reblauskatastrophe im 19. Jahrhundert jedoch andere Sorten einsetzen hat sie heute kein große Bedeutung mehr. Jedoch gehört sie dennoch zu sechs Rebsorten, die in der Region Bordeaux für Rotweine Verwendung finden dürfen: Neben Camenere sind das die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Malbec und Petit Verdot. Häufig wird die Traube mit dem Merlot verwechselt. Jedoch unterscheiden sie sich in ihren Reifezeitpunkten voneinander, da der Camenere rund drei Wochen länger reift. Geschmacklich ist die Camenere gehaltvoller als der Merlot und gehört nach Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc zu den drei schwersten französischen Rotweinsorten.

Aus der Rebsorte Carménère wird ein dunkler und süffiger Wein erzeugt. Er ist arm an Tanninen und schmeckt nach Schokolade-, Tabak- und Lederaromen. Ausgebaut wird Carménère größtenteils reinsortig. Dank der Lagerung in Eichenholzfässern erzielen Winzer interessante und äußerst komplexe Rotweine.

Chile (blieb von der Reblausplage verschont), Italien, Frankreich

Bouton Blanc, Cabernelle, Carmenelle, Carmeneyre, Grand Carmenet, Grande Vidure, Grande Vuidure