arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Rebsorte Rotwein

Rotwein aus Cabernet Dorsa

Cabernet Dorsa ist eine relativ neue in Deutschland gezüchtete rote Rebsorte. Sie wurde gekreuzt aus dem farbintensiven und fruchtigen Dornfelder und dem volleren, körperreichen Lemberger. Im Cabernet Dorsa vereinen sich beide Rebsorten harmonisch zu etwas spannendem Neuen. Durch seinen beachtlichen Körper und das verhältnismäßig hohe Mostgewicht eignet sich der Cabernet Dorsa auch gut zum Ausbau im Barrique. Mit seinem ganz eigenen Charakter bereichert die neue Rebsorte definitiv die Palette deutscher Rotweine. Versuchen Sie mal etwas Neues - der Cabernet Dorsa ist es in jedem Fall wert!

Produkte im Shop

23 Ergebnisse
23 Ergebnisse

Cabernet Dorsa ist eine im Jahr 1971 in Deutschland gezüchtete Rotwein-Rebsorte. Sie entstand aus einer Kreuzung der Sorten Blaufränkisch und Dornfelder. Die Züchter Helmut Schleip und Bernd H.E. Hill, waren an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstanbau in Weinsberg ürsprünglich fälschlicherweise von einer Kreuzung aus Dornfelder und Cabernet Sauvignon ausgegangen. Neuere DNA-Analysen haben dies aber zwischenzeitlich widerlegt.

Der Cabernet Dorsa gedeiht besonders gut dort, sich auch Burgunder-Sorten und Silvaner wohl fühlen. Die Trauben reifen mittellang bis spät. Weine aus Cabernet Dorsa empfehlen sich für den Ausbau im Barrique, zumeist benötigen sie zumindest eine Holzfasslagerung. Grundsätzlich überzeugen die Weine Fans und Entdecker durch ihren harmonische, körperreiche Struktur und eine gute Länge.

Die höchste Dichte an qualitativ erstklassigen Rotweinen aus Cabernet Dorsa findet sich bis heute in der Pfalz und in Rheinhessen.

Die wichtigsten Anbaugebiete für Cabernet Dorsa sind die Pfalz und Rheinhessen. Auch in Baden und Württemberg werden größere Mengen angebaut. Außerhalb Deutschlands findet man Cabernet Dorsa in kleineren Mengen in der Schweiz.