arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Wein & Secco Köth GmbH
Profilbild von Wein & Secco Köth GmbH
  • Ralf Köth

  • Deutschland / Rheinhessen

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Wein & Secco Köth GmbH

Wein & Secco Köth, gelegen im südlichen Rheinhessen, steht für Tradition, Innovation und Kreativität. Getreu dem Motto "Genuss ist unsere Leidenschaft" gehen Melanie und Ralf Köth auf Entdeckungsreise - immer auf der Suche das neuen Wein- und Secco-Kompositionen.

Produkte im Shop

56 Ergebnisse
  • 1
  • 2
56 Ergebnisse
  • 1
  • 2

Die Wurzeln des Familienbetriebes Wein & Secco Köth reichen bis ins Jahr 1575 zurück. Aus einem landwirtschaftlichen "Gemischtbetrieb" entwickelte sich über die Zeit ein modernes Unternehmen mit Schwerpunkt Wein & Secco. Seit 1988 leitet Ralf Köth die Geschicke der Firma.

Begeisterung für Wein zu wecken, das war sein Ziel. Junge Menschen erreichen, die wissbegierig sind und ihnen die Vielgestaltigkeit des Weines vermitteln. So hielt Ralf Köth über 15 Jahre Seminare an Volkshochschulen mit über 200 Vorträgen zum Thema "Wein & mehr".

Es gibt viele Anekdoten zu seinen zahlreichen Kreationen rund um den Wein, wie z.B. die des "Perkeo" oder "Giglio". Die größte Erfolgsgeschichte ist aber die des feinperligen Seccos "Palio" unter dem Motto: Prickelnde Lebensfreude pur!

Bild 1 von Wein & Secco Köth GmbH auf Euvino.eu
Bild 2 von Wein & Secco Köth GmbH auf Euvino.eu
Bild 3 von Wein & Secco Köth GmbH auf Euvino.eu
Bild 4 von Wein & Secco Köth GmbH auf Euvino.eu

Die Geschichte unseres "Palio" begann 1992 bei einem Urlaub in der Toskana. Damals besuchten wir Siena mit seinem berühmten Marktplatz "Piazza del Campo". Rund um diesen Platz findet traditionellerweise zweimal im Jahr ein Pferderennen statt, bei dem die Stadtteile gegeneinander antreten - der "Palio di Siena". Noch beeindruckender als das Rennen selbst fand ich die Probewettläufe, die Feierlichkeiten in jedem einzelnen Stadtteil am Vorabend und die Vorfreude der Menschen auf dieses Ereignis. Diese überschäumende Energie - das war für mich "prickelnde Lebensfreude pur". Ich wusste sofort: "Palio" soll der Name meiner Seccos sein. Dieses unbeschreibliche Gefühl möchte ich mit jeder Flasche Palio vermitteln.

Unser erster Palio war ein trockener feinperliger Secco (Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure) der Rebsorte Faberrebe. 1999 folgte der erste fruchtige Secco: Palio Erdbeer. Danach  ging es kontinuierlich weiter. Es folgten pro Jahr zwei bis drei neue Kreationen: 2003 Palio Kürbis, 2006 Palio Rosenblüte (Beginn der Blüten-Secco Selection) und 2017 Bellini Pfirsich (Beginn der Palio-Kreationen mit Fruchtmark).

Heute bietet unser Sortiment 30 feinperlige Palio-Kreationen.

Informationen zum Shop von Wein & Secco Köth GmbH