arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Sekthaus Raumland
Profilbild von Sekthaus Raumland
  • Heide-Rose & Volker Raumland

  • Deutschland / Rheinhessen

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Sekthaus Raumland

Die Champagner-Metropole Flörsheim-Dalsheim
Sie müssen sich daran gewöhnen: Neben den Champagner-Hochburgen Reims und Epernay muss man inzwischen im gleichen Atemzug Flörsheim-Dalsheim mit dem Sekthaus Raumland nennen. Seine fein austarierte Vermählung von Spätburgunder, Pinot Meunier und Chardonnay steht mit seiner fruchtig, zarten Leichtigkeit, der ballettmäßigen Perlage und dem lebensfreudigen Mousseux den durch die Herkunftsbezeichnung geschützten Champagnern in nichts nach. Beim "Vinum-Profipanel Zéro Dosage" 2014 setzte sich Raumlands "2008 VIII. Triumvirat Grande Cuvée Brut" gegen 11 Original-Spitzen-Champagner durch und belegte den 1. Platz. Der Weinguide "Eichelmann" verlieh dem Sekthaus Raumland 2016 vier Sterne. Zum Einstieg sei Ihnen die "Cuvée Katharina Brut" empfohlen.  

Produkte im Shop

6 Ergebnisse
6 Ergebnisse
Champagner aus Deutschland? - Ja, das geht. Sogar hervorragend!

Das Sekthaus Raumland liegt in Flörsheim-Dalsheim im Landkreis Alzey-Worms. Der Ort gehört zum Weinanbaugebiet Rheinhessen, das sich von Worms über Mainz bis nach Bingen erstreckt. Mehr als 3000 Weinbetriebe existieren in diesem Gebiet, in dem schon die alten Römer ein großes Potenzial für die Anhänger ihres Weingottes Bacchus sahen. Die Muschelkalkböden bieten zusammen mit der relativ geschützten Lage durch Odenwald im Osten, Pfälzer Wald im Westen sowie der außergewöhnlich hohen Zahl an Sonnenstunden im Jahr fabelhafte Bedingungen für die Weinbauern. Wenn sich jetzt noch Fleiß, Leidenschaft, Kompetenz und Gewitztheit dazu gesellen, steht der Kreation exzellenter Tropfen nichts mehr im Wege.

Die Majestät wird anerkannt ...
... rings im Land, so heißt es in der Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß. Bis zu seiner Krönung war es für das Sekthaus Raumland aber ein steiniger Weg. Nach einer Ausbildung als Industriekaufmann und einem Studium der Önologie in Geisenheim arbeitete Volker Raumland als Kellermeister und schließlich als mobiler Versekter, der mit seinen Maschinen den Rebbauern bei der Herstellung ihrer Winzersekte zur Seite stand. 1990 gründete er in Flörsheim-Dalsheim sein eigenes Weingut, das ihm heute auf 10 Hektar die Grundlagenweine für seine Sektherstellung liefert. Seit 2002 ist er Bio-zertifiziert und verzichtet auf den Einsatz von Herbiziden. 100.000 Flaschen verlassen jährlich die Kellerei, in der über 600.000 Flaschen lagern. Die nach der Méthode Champenoise hergestellten Winzersekte brauchen Fürsorge und Zeit - manche bis zu 12 Jahre lang. Herauskommen Schaumweine, die regelmäßig die Weinpäpste entzücken und es im Mutterland des Champagners gar schon bis in den Elysée-Palast geschafft haben – der „Deutsche Champagner“ aus dem Hause Raumland ist in aller Munde.  

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt