arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning Die Deutsche Weinstraße und die Deutschen Weinstraßen

Die Deutsche Weinstraße und die Deutschen Weinstraßen

Die Deutschen Weinstraßen

Der Weg ist das Ziel - Weinurlaub? Wander- oder Radtour? Wo auch immer Ihnen der Sinn steht, wenn sie ihre Freizeit mit einem schönen Glas Wein oder einer besonderen Weinprobe verbinden wollen dann steht Ihnen die Deutsche Weinwirtschaft zur Verfügung. Ein Netz über Routen, Straßen oder Wege für Wanderungen, Fahrradtouren oder wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind. An sich findet sich für jeden Geschmack und jede Gemütlichkeitsstufe eine deutsche Weinstraße. Fast jede Weinregion in Deutschland besitzt entweder eine offiziell ausgezeichnete Weinstraße oder eine zu touristischen Zwecken angelegte Weinroute oder Weinstraße. Manche konzentrieren sich dabei auf die örtlichen Gegebenheiten, andere auf den Weinanbau und wieder andere auf die touristischen Attraktionen entlang der Strecke.


Die Deutsche Weinstraßen

Die Deutschen Weinstraßen haben auch einen Vorfahren mit gemischter Vergangenheit, da er 1935 gegründet wurde. Dennoch ist ihre Bedeutung für die Deutsche Weinwirtschaft nicht zu unterschlagen. Auf ihrer Route von Schweigen-Rechtenbach mit dem Deutschen Weintor nach Bockenheim, wo sie am Haus der Deutschen Weinstraße endet, verläuft die Straße auch durch Neutstadt. Dort findet traditionell das Deutsche Weinlesefest zusammen mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin statt. Die Weinstraße selbst ist ca. 85 km lang und verläuft von Süden nach Norden parallel zu den Bundesstraßen 271 und 38.

Im folgenden finden Sie noch eine Übersicht über andere Weinstraßen in Deutschland und ihre Weine:


Ahr-Rotweinstraße


Entlang des Ahrtals finden wir diese 25km lange Route. Für das größte Rotwein-Anbaugebiet Deutschlands ist dieses von besonderer Bedeutung. Der Weg führt durch die Landkreise Ahrweiler über Mayschoß, Bad Neuenahr und Bad Bodendorf nach Sinzig. Eröffnet 1978 kreuzt diese Weinstraße auch den Rotweinwanderweg.
Auch in unserem Sortiment finden Sie Rotweine von dieser Weinstraße
Weine von der Ahr

Badische Weinstraße

Diese Weinstraße findet sich im Südwesten Deutschlands und wurde 1954 eingerichtet. Auf einer Gesamtlänge um ca. 500 km verläuft diese am östlichen Rand des Oberrheins von Laudenbach bis Weil am Rhein nahe der Schweizer Grenze. Gewöhnlich folgt die Streckenführung in Baden einer Route, aber in den Bereichen Kaiserstuhl und Tuniberg erweitert er sich eher zu einem Netz.


Weine aus Baden

Bocksbeutelstraße in Franken

Benannt nach der, für die Region Franken, typischen Flaschenform, der Bocksbeutel Flasche gilt diese Weinstraße als muss für alle Kenner und Liebhaber der guten Frankenweine. Würzburg ist dient als Startpunkt und Zentrum dieser Route. Die Route konzentriert sich auf die Höhepunkte der Region, darunter Schlösser, Klöster und Winzerdörfer in Franken.

Unterwegs mit dem Bocksbeutel

Elbling Route an der Obermosel

Die Elbling Route ist eine Themenstraße gewidmet dem Thema Elblingswein. Diese besondere Weißweinsorte ist prägend für die Gegend rund um die Obermosel. Die Weinstraße von Nittel nach Igel verbindet alle wichtigen Gemeinden und Weingüter an der Obermosel.

Elblinge von der Mosel

Moselweinstraße mit „Römischer Weinstraße“

Die über 240 km lange Moselweinstraße beginnt in Perl, direkt im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich und schlängelt sich entlang der Mosel bis zu ihrer Vereinigung im Rhein am Deutschen Eck in Koblenz. An der Moselweinstraße befindet sich außerdem die alte „Römische Weinstraße“. Dieses Urlaubsgebiet folgt alten römischen Versorgungsstraßen und macht aus ihrer Weinverkostung einen aktiv Urlaub durch Wandern und Radfahren.

Moselweine von der Römischen Weinstraße

Naheweinstraße

Die Naheweinstraße ist eine von vielen verschiedenen Routen durchs Naheland in der Rheinland-pfälzischen Region. Sie ist 130km lang und verläuft entlang der Nahe, welche selbst ein linker Nebenfluss des Rheines ist. Sie verbindet 35 Weinorte und entlang der Route finden Sie zahllose Weinbergshäuser. Die Region besitzt mit ihrem Remischen auch ein eigenes, prägnantes Weinglas.

Von Nahe und Fern

Rheingauer Rieslingroute

Eine der kürzesten Weinstraßen verläuft von Flörsheim nach Lorch. Auf alten Bundesstraßen und kleinen Landstraßen auf einer Länge von 70km kann man die Sehenswürdigkeiten und die dichtgedrängte Weinkultur des Rheingaus bestaunen. Im Fokus liegt natürlich der Rheingauer Riesling.

Rheingauer, noch besser Riesling ausm Rheingau

Weinstraße Saale-Unstrut

1993 wurde die Weinstraße Saale-Unstrut als 13. Deutsche Weinstraße eingeweiht. Sie gilt als nördlichste Weinstraße Deutschlands und Europas. Nördlicher liegt nur die Mansfelder Weinstraße, diese ist aber keine offizielle Weinstraße. Die Saale-Unstrut Weinstraße verläuft von Nebra entlang der Unstrut über Laucha nach Naumburg und von dort entlang der Saale nach Jena.

Salle-Unstrut Weine

Sächsische Weinstraße

Die sächsische Weinstraße verläuft durch das Weinbaugebiet Sachsen und bietet neben faszinierenden Sehenswürdigkeiten auch jegliche Schätze der Weinbauregion Sachsen. Über 60km erstreckt sich die, am 29. Mai 1992 eingeweihte, Straße rechts der Elbe von Prina nach Diesbar durch die Weinberge in Dresden-Pillnitz, Meißen und durch diverse Elbweindörfer wie Hirschstein oder Zehren.

Wein aus Ostdeutschland

Württemberger Weinstraße

Die 511km lange Route beginnt in Niederstetten-Oberstetten und führt über Weikersheim, Heilbronn und Stuttgart bis nach Metzingen. Eine Besonderheit an dieser Weinroute ist die Exklave an der Stadt Kressbronn am Bodensee. Die Württembergische Weinstraße ersetzt ihren Vorgänger die Schwäbische Weinstraße auf der gesamten Strecke und erweitert das Einzugsgebiet noch einmal umfänglich.

Gute Weine aus Württemberg