arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning Wein zum Grillen

Wein zum Grillen

Grillsaison ist Wein-Saison! Euvino präsentiert Ihnen die klassische Genusskombination von Fleisch und Wein - und noch einiges mehr!

Die Möglichkeiten beim Grillen sind ja heute schier endlos. Wo sich die Wahl früher zwischen Würstchen und mariniertem Fleisch erschöpfte, wird heute nahezu alles gegrillt, was man sich vorstellen kann – und das auf immer professioneller werdenden Grills.

Von Fisch über mariniertes Gemüse bis hin zu Pilzen. All diese Grillvarianten sind heute auch schon fast Klassiker. Spezialisten grillen auch Obst oder anderes Süßes und sorgen so gleich noch für den passenden Nachtisch.

Egal was Sie grillen, es findet sich zu jedem Gericht der passende Wein, da sind wir uns mehr als sicher! Erfahren Sie weiter unten mehr zu unseren Empfehlungen zum Thema Wein zum Grillen.


Starker Wein zu deftigem Steak und Würstchen

Kräftiger Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder oder Portugieser Weißherbst sind die richtigen Begleiter, wenn Sie Steaks und Grill- und Bratwürste auf den Grill legen möchten. Besonders wenn das Grillgut in Marinade, Knoblauch sowie mit Kräutern und leckeren Gewürzen angerichtet sind. Genau dann empfehlen sich die Weine mit einem zurückhaltenden Alkoholgehalt und feiner Säure.

Zartes Geflügel und sanfte Wein-Begleitung

Sind Sie ein Freund von Geflügel, dann setzen Sie bei der Weinauswahl am besten auf Rivaner, Grauburgunder, fruchtigen Portugieser oder ebenfalls auf einen zurückhaltenden Riesling. Durch das Rösten von zartem Putenschnitzel, Hähnchen- oder Entenbrust entstehen besondere Aromen, die vorzüglich zu den genannten Weinen passen.

Vegetarisches Grillgut ist ebenfalls im kommen

Kommt Gemüse auf den Grill ist die Weinauswahl sehr einfach: klassischer Riesling, Scheurebe und Weißburgunder. Bei eher milden Zubereitungs-Varianten empfiehlt sich die Kombination mit feinem Silvaner oder einem harmonischen Gutedel. Grillen Sie Obst als Beilage oder zum Nachtisch, probieren Sie z. B. mal eine Spätlese, mit etwas mehr Restsüße.

Guten Appetit wünscht das Euvino Weinportal!