arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning Wein aus Rheinhessen: Ein kurzer Überblick

Wein aus Rheinhessen: Ein kurzer Überblick

Etwa 600.000 Menschen leben in Rheinhessen und diese wissen natürlich alle, dass hier hochwertige Weinsorten geerntet und hergestellt werden, um weltweit auf den Erfolgsmarkt. Auch hat es sich herumgesprochen, dass Wein- und Weingüter in Rheinhessen ein zu Hause genießen, das etwas näher durchleuchtet werden sollte. Rheinhessen liegt am Oberrheingraben im Bundesland Rheinland-Pfalz. Da, wo die Natur noch im Einklang und nicht alles dem Städtedschungel zum Opfer gefallen ist. Der Wein aus Rheinhessen hat sich hier eine gute Herstellungsrücklage geschaffen. Denn die Region Rheinhessen bietet alles, was der Wein benötigt, um als deutscher Qualitätswein in Erscheinung zu treten und   köstlich für viele Geschmäcker zu wirken.

Die besten Weißweine aus Rheinhessen
Die besten Rotweine aus Rheinhessen
Die besten Prädikatsweine aus Rheinhessen

Wein aus Rheinhessen - Qualität statt Quantität

Es hat sich herumgesprochen, dass Deutschland in vielen Belangen mehr auf Qualität statt Quantität setzt. Qualität statt Masse kann an dieser Stelle ebenfalls angemerkt werden. Der Grund dafür ist, dass örtlich der Wein Rheinhessen von vielen Winzern beeinflusst wird. In der Pfalz gibt es ca. 50 Winzer, jedoch   ist dies im Gegensatz zur Konkurrenz immer noch wenig. Unter anderem befinden sich die Winzer bzw. Weingüter von Wolf, Schunck, Von Winning und Schlossberg in dieser Region. Die lokalen Weingüter beweisen, dass es ein vielseitiges Geschmackserlebnis werden kann, die Rebsorten von trocken, herb, süßlich bis edelsüß oder halbtrocken kennenzulernen. Geschmacklich begeistern die örtlichen Regionen ebenfalls mit etlichen Einflüssen aus ganz Deutschland, der örtlichen Kultur und Geschmackswelt der Pfalz sowie weltweiten Erträgen. Weine aus Rheinhessen sind vielseitig im Geschmack und stammen von unterschiedlichen Weingütern. Doch Qualität haben hier alle gemeinsam. Die Weinbauentwicklung in Rheinhessen hat sich im Laufe der Jahre natürlich auch technisch gesehen etwas weiterentwickelt. Es war früher durchaus einfacher örtliche Weingüter zu finden, weil mehr Landschaft und Natur zu sehen war und heute durchaus einiges modernisiert wurde. Doch dafür ist es heute aufgrund von technischer Innovationen einfacher, mehr und schneller höhere Erträge zu erzielen.

Beliebte Rebsorten in Rheinhessen

Rheinhessen begeistert mit Weinen der Rebsorten Sauvignon, Spätburgunder, Rieslingen oder Chardonnay. Neben den vielseitigen Eindrücken gibt es in Rheinhessen auch köstliche Weinsorten und unterschiedliche Rebsorten. Da lohnt es sich als Weinkenner oder Weinlaie, der Vielfalt in Rheinhessen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.