arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning Sommerliche Weine und Rebsorten

Sommerliche Weine und Rebsorten

Erlesene Tropfen kann man nicht im Sommer genießen? Und ob, denn der Sommerwein ist in Europa allgegenwärtig und wird in Ländern wie Frankreich, Portugal sowie Spanien auch zu jedem Gericht serviert. Schließlich gibt es zahlreiche sommerliche Rebsorten, die den Gaumen kitzeln würden und sich zu gewissen Speisen hervorragend eignen. Paella mit einem Glas Rotwein gefällig? Wie wäre es mit einem köstlichen Krabbensalat an der Cote D'Azur und einem passenden Glas Weißwein? Sommerliche Weine können so vielseitig eingesetzt werden und sind der Grund, wieso niemand auf die köstlichen Tropfen Europas verzichten muss, um abseits vom kühlen Blondem mal eine Abwechslung auf hohem Niveau genießen zu können.

Weißweine für die Terrasse
Sommerliche Rosés
Sommer-Prickler
Leichte Rotweine für den Sommer

Der perfekte Sommerwein

Ein Grillabend steht bevor und der richtige Sommerwein ist noch nicht gefunden? Wie wäre es dann mit dem Tempranillo trocken aus Spanien? Ein angenehmes Aroma mit zarter Würzung sowie schwarzen Beeren passt garantiert zum Grillabend. Während der Germay aus Frankreich trocken mit einem leichten Beeren-Abgang überzeugen kann und sich ideal als sommerliche Weine anbietet. Sommerliche Rebsorten sollten bestenfalls aus Frankreich, Portugal, Österreich sowie Deutschland kommen, weil diese mit circa denselben Temperaturen umgehen müssen, um zu wissen, welche Weine zu welchen sommerlichen Aktivitäten passen.

Sommerliche Weine passend zur heißen Jahreszeit

Wenn der Sommer in den Startlöchern steht, stehen Weingenießer immer vor dem Problem, dass sie nicht wissen, welche sommerlichen Weine sich anbieten. Dabei ist die Suche nach erlesenen Rot- und Weißweinen simple, wenn man nur die Nachbarn aus Frankreich oder Spanien beobachtet sowie im eigenen Land schaut, was an leckeren Weinen geboten wird. Im Übrigen sind fruchtige und sommerliche Rebsorten ebenfalls zu empfehlen, um die Suche nach einem Sommerwein geschmackvoll abrunden zu können. Jetzt kann der Sommer kommen, nicht wahr?