arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Castello di Cacchiano
Profilbild von Castello di Cacchiano
  • Giovanni Ricasoli-Firidolfi

  • Italien / Toskana

  • Hektar

Castello di Cacchiano

Weingut Castello di Cacchiano


In der Toscana befindet sich das Weingut Castello di Cacchiano. Allerdings werden dort nicht nur Weinreben angebaut, sondern auch Olivenbäume. Es umfasst in etwa 200 Hektar Land. Von diesen 200 Hektar sind ca. 31 Hektar mit Weinreben bepflanzt. Der Weinberg steht etwa 400 Meter über dem Meeresspiegel. Das Weingut Castello di Cacchiano befindet sich im Süden des Anbaugebiets Chianti Classico. Es liegt in der Nähe von Gaiole, genauer gesagt in Monti in Chianti.
Der Winzer des Weinguts trägt ein hohes historisches Erbe, denn er ist Nachfahre des Gründervaters des toskanischen Weinbaus.

Weine von diesem Weingut sind aktuell leider nicht verfügbar. Finden Sie hier andere Winzer aus der Region.