arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Weingut Karl Busch
Profilbild von Weingut Karl Busch
  • Markus Busch

  • Deutschland / Württemberg

  • 4,6 Hektar

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Zertifikate

Weingut Karl Busch

Von der Traube bis ins Glas

Das Weingut Karl Busch startete im Jahr 2002. Innerhalb weniger Jahre etablierte sich das Weingut zu einem Erzeuger von Spitzenweinen aus der Genießer Region Hohenlohe. Durch konsequente Ertragsreduzierung und schonende Verarbeitung von Markus Busch entstehen edle Weine mit einem gewissen etwas. 


Seit 2011 präsentiert Markus Busch seine Weine in einem außergewöhnlichen Ambiente dem 150 Jahre alten Bretzfelder Bahnhof. Das Gebäude von 1862 wurde im Jahr 2011 von der Familie Busch komplett saniert. Heute befindet sich im Eingangsbereich die Vinothek des Weinguts. Die  ehemalige Bahnhofshalle dient als Restaurant, hier trifft der Wein aus dem eigenen Gut auf eine regionale Küche mit mediterranen Anklängen. Wer mehr über das Weingut und den Wein erfahren möchte, kann an einer Weinerlebnistour mit begleitenden Weinen teilnehmen. Für den längeren Aufenthalt auf unserem Weingut wurden die oberen Geschosse des Bahnhofs zu modernen Hotelzimmern umgebaut.

Produkte im Shop

27 Ergebnisse
27 Ergebnisse
Weingut Karl Busch
Winzer des Jahres 2016/2017

„Weingut Busch…hier wird Weingenuss zur Leidenschaft.” Mit diesem Motto und einer Idee öffnete Markus Busch 2002 ein Neues Kapitel in der Geschichte des Familienbetriebs, den Ausbau der eigenen Weine. Jung, experimentierfreudig und engagiert setzte er sein Streben nach Spitzenqualität fort. Markus Busch setzt auf eine naturnahe Bewirtschaftung, Fingerspitzengefühl bei der Auswahl und schonende Verarbeitung der Trauben. Angebaut werden traditionelle Württemberger Rebsorten, sowie einige Neue wie Saint Laurent, Cabernet Dorsa, Cabernet Blanc, Muskat Trollinger. Sie gedeihen auf Keuper- und Gipskeuperböden in den Lagen “Himmelreich” und “Wildenberg”. Vinifiziert wird im eigenen Keller, hierzu zählt auch der im Jahre 1836 erbaute Gewölbekeller aus Sandstein. In diesem Keller lagern die Eichenholzfässer, in denen die Rotweine ihren letzten Schliff erhalten. 

weitere Auszeichnungen

Bei der Kollektion "bester Rotwein"  

Bild 1 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 2 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 3 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 4 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 5 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 6 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Bild 7 von Weingut Karl Busch auf Euvino.eu
Restaurant Bahnhof in Bretzfeld
Unser Restaurant liegt im Erdgeschoss des historischen Bahnhofs. Dort, wo früher die Reisenden Fahrkarten kauften, im Wartezimmer saßen, Gepäck abgaben und die Telegrafenstation war, befindet sich heute das Restaurant.

Die historischen Wurzeln erkennt man noch an dem liebevoll restaurierten Gepäckausgabefenster im Eingangsbereich.
Die Wahl der Farben erfolgte in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz - sie entsprechen dem historischen Vorbild. Die großzügigen Räume sollen den offenen Charakter des alten Bahnhofs widerspiegeln.Die rustikale Einrichtung aus massive Eiche stellte die Verbindung zum Wein und dessen Reifung in Eichenfässern dar.

Unser Restaurant bietet insgesamt 75 gemütliche Sitzplätze, für kleinere Runden bis zu 22 Personen steht Ihnen ein abtrennbares Nebenzimmer zur Verfügung. Diese kann auch für Veranstaltungen bzw. Feierlichkeiten genutzt werden.

Informationen zum Shop von Weingut Karl Busch