arrowawardbinbottlebottlescartcheck_green_xlcheckeditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning
Logo von Barone Ricasoli
Profilbild von Barone Ricasoli
  • Barone Ricasoli

  • Italien / Toskana

  • Versand- und Zahlungsinformationen

Barone Ricasoli

Das Castello die Brolio ist mit seinen gut 870 Jahren nicht nur eines der ältesten Weingüter der Welt, die Ricasolis haben wie kaum eine andere Familie die Geschichte eines Weines und einer Region mitgeprägt. Der berühmte „Eiserne Baron“, auf den das „Chianti-Rezept“ zurückgeht, ist dabei nur der Schillernste. Neben dem „Castello di Brolio“ als erhabenem, opulentem Flaggschiff des Hauses haben sich mit dem „Colledilà“ (Sangiovese) und dem „Casalferro“ (Merlot) gleich zwei weitere Gewächse im Kreis der Premiumweine etabliert.

Produkte im Shop

5 Ergebnisse
5 Ergebnisse
Barone Ricasoli - verliebt in einen echten Italiener

Wein aus italienischen Anbaugebieten hat lange Tradition, hauptsächlich der Chianti. Mit ihm untrennbar verbunden ist ein weltweit führendes Weingut in der Toskana. Castello di Brolio ist ein beeindruckend malerisches Anwesen im zentralen Anbaugebiet im Chianti, seit 1141 in Familienbesitz und ältestes Weingut Italiens. Getreu dem Familienmotto "Nichts ohne Anstrengung" galt die Hingabe der Landwirtschaft, speziell dem Weinanbau. Bereits im 16. Jahrhundert wurde Rebensaft erfolgreich exportiert. Es war Bettino Ricasoli - Forscher, Entwickler, Politiker - der dort 1872 die ideale Zusammensetzung des Chianti Classico ersann und den Grundstein manifestierte.

Das Weingut Barone Ricasoli fühlt sich der Tradition verpflichtet. 1993 gelang Barone Francesco Ricasoli die Rückführung in Familieneigentum, nachdem Schloss Brolio einem australischen Getränkekonsortium angehörte. In der 32. Generation steigert er das Erfolgsrezept nach Modernisierung, Rodung, Neupflanzung und handwerklicher Winzerarbeit von Jahrgang zu Jahrgang. Die unnachahmliche, regionale Köstlichkeit vereint Ursprünglichkeit und Tradition mit hohem Qualitätsanspruch: die ganze Toskana in einer Flasche.

1000 Jahre Erfahrung - Klasse statt Masse

Ob vollmundiger Rotwein, angenehmer Weißwein, frischer Rosé- oder aromatischer Dessertwein: Barone Ricasoli adelt mit erlesenen Weinen individuellen Charakters jede Festtafel und jedes Ereignis. Diverse Auszeichnungen krönen Premiumweine wie "Castello di Brolio" Chianti Classico, "Brolio Bianco" Toskana IGT oder den "Albia" Toskana IGT. Weingenuss der Extraklasse entsteht aus verschiedenen Rebsorten, die in den toskanischen Chianti-Bergen unter besten Bedingungen reifen. Diese Liebe und Verbundenheit zur Umgebung trägt Früchte: Sauvignon, Chardonnay, Merlot oder Malvasia. Vinifizierung und Ausbau erfolgen im Edelstahltank und Temperatur kontrollierter Lagerung in Fass, Tonneaux und Barrique aus Eichenholz. Erst dann spiegeln sie den typischen Charakter und die Verbundenheit mit der Region wider.

Barone Ricasoli - Italienische Lebensart und Höhepunkt der Weinkultur

235 Hektar Weinberge und über 1200 Hektar Land liegen eingebettet zwischen Zypressen und Olivenhainen. Jährlich heißt das Weingut Barone Ricasoli Gäste zu Führungen, Verkostungen, Picknick und Tagungen in unvergleichlich schöner Naturkulisse willkommen. Neben dem köstlichen, hoch gelobten Wein ist die Besichtigung der einmaligen Anlage mit Weinhandlung, Osteria, Museum, Sammlung und Gärten ein inspirierender Besuchermagnet. Die detailliert aufbereitete Internetseite gibt bereitwillig Auskunft über das Weingut und seine Produkte. Es ermöglicht Online Einkauf für alle, die den Barone Ricasoli gerade nicht persönlich besuchen können.

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt